Keith Harrison Screen Rescue

10 Minuten mit Screen Rescue-Franchisenehmer Keith Harrison

Bildschirmrettung hat kürzlich das Hertfordshire-Territorium von Stevenage und alle SG-Postleitzahlen an einen Franchisenehmer vergeben, der seit zwei Jahrzehnten den Traum verfolgt, ein eigenes Unternehmen zu besitzen. Keith Harrison, seit 30 Jahren ehemaliger Taxifahrer, erzählt uns mehr über die Schritte, die er unternommen hat, um ins Geschäft zu kommen.

Warum machst du jetzt in diesem Kapitel deines Lebens Geschäfte?

Nach 30 Jahren in meiner letzten Position brauchte ich eine neue Herausforderung und fühlte mich in der Automobilindustrie sehr wohl - ich wollte seit Jahren mein eigenes Unternehmen besitzen.

Was hat Sie zum Franchising und zum Screen Rescue-Franchise-Modell bewegt?

Ich wusste, dass es sicherer ist, ein Franchisenehmer zu werden, um ein Unternehmen zu gründen, und verbrachte 15 Monate damit, mir eine breite Palette von Automobil-Franchise-Unternehmen genau anzuschauen. Ich hatte viele Gespräche mit beiden Franchisegebern und war immer beeindruckt von der Detailgenauigkeit und der Offenheit der von ihnen offengelegten Informationen.

Ich hatte bald ein klares Verständnis für ihre Vision, ihren Zweck und ihre Mission und teilte ihre Prinzipien und Werte. Ich konnte mich nicht nur in ihre kurzfristigen und langfristigen Netzwerkziele einfügen, sondern es war auch beruhigend zu wissen, dass ich als neuer Franchisenehmer ihre persönliche Unterstützung erhalten würde.

Gab es irgendwelche Herausforderungen, denen Sie sich vor dem Start stellen mussten?

Bereits im März, am Nationalen Lockdown-Tag, war alles an Bord! Glücklicherweise konnte Screen Rescue mein Buchhaltungstraining online anbieten und ich konnte in diesen seltsamen Monaten weiterhin für meinen früheren Arbeitgeber arbeiten.

Welche Unterstützung haben Sie von den Franchisegebern erhalten?

Das Training und die Unterstützung, die Sie von beiden Franchisegebern erhalten, sind von Anfang an unübertroffen. Sie erhalten eins zu eins alle Schulungen, die Sie benötigen, von technischen Reparaturen und Vertriebsschulungen bis hin zu Buchhaltung und Cashflow-Management. Ich sehe beide Franchisegeber regelmäßig und finde sie immer hilfreich und motivierend.

Worauf freuen Sie sich, um das Beste aus Ihrem Franchise herauszuholen?

Ich möchte ein stabiles und profitables Geschäft aufbauen und es ist wichtig, meinen Geschäftsplan im Auge zu behalten. Und wie jeder andere möchte ich ein anständiges Einkommen verdienen! Es ist noch früh, aber ich freue mich, dass meine neuen Kundenzahlen bereits wachsen und mein Wiederholungsgeschäft wächst.

Was würden Sie schließlich denjenigen sagen, die über eine Investition in ein Franchise nachdenken?

Stellen Sie beim Kauf einer Franchise sicher, dass Sie die Unterstützung und Unterstützung der Franchisegeber haben und diese Zeit haben, Ihnen zu helfen, da die Gründung eines Unternehmens zunächst beängstigend sein kann. Mit Screen Rescue habe ich von Anfang an unglaubliche Unterstützung und Anleitung erhalten. Ich habe noch nie ein Geschäft geführt, also ist es genau das, was ich wollte.

Wenn Sie mehr über ein Franchise mit Screen Rescue erfahren möchten, Zeigen Sie das Franchise-Profil von Screen Rescue an Heute und machen Sie Ihren nächsten Schritt in eine erfolgreiche Zukunft.